Anforderungen erfüllen

Individualprojekte mit der
CyberEnterprise Business OS Plattform

classix - a class of its own

Ihr Nutzen

  • zu jeder Zeit, von jedem Ort und mit jedem Endgerät auf sämtliche Informationsquellen und Services der neuen Lösung zugreifen
  • Informationen anreichern, neu verknüpfen und visuell auswerten
  • neue Informationsquellen und Services schnell einbinden
  • geänderte und neue Geschäftsprozesse schnell abbilden

Starten Sie sofort

Sprechen Sie uns an. Stellen Sie uns auf die Probe.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie Sie mit der CyberEnterprise Plattform Ihre Entwicklungsprojekte schneller umsetzen können.

Mit classix kommen Sie schneller voran.

Das Vorgehen

Gleich im ersten Workshop wird unter Einsatz vorgefertigter Apps aus dem AppsWarehouse ein einsetzbarer Prototyp erstellt.

Die zukünftigen Anwender sind in die konkrete Ausgestaltung und die agile Weiterentwicklung der neuen Lösung voll eingebunden.

So sammeln Sie sofort mit der neuen Lösung Erfahrungen und können diese wieder in den Entwicklungsprozess einbringen.

Das sichert ein schnelles und erfolgreiches Ergebnis.

CyberEnterprise Business OS

Die CyberEnterprise Plattform ist eine Business OS zur schnellen Entwicklung neuer Anwendungen.

Und das sind die Vorteile:

  • Über 1500 Apps als Ausgangsbasis.
  • Sofortiger Einsatz eines oder mehrerer Prototypen.
  • Agile Weiterentwicklung inkl. Versionssicherheit zum Standard.
  • Anwendungscode ist Open Source.
  • Weiterentwicklung auch durch ihre eigene IT.
  • Minimales Informatik Wissen erforderlich.
  • Beliebig viele parallele Test- oder Schulungssysteme.
  • Null technische Administration.

Kundenstimmen

Jede App

  • ist mit jeder anderen App aus dem AppsWarehouse kompatibel.
  • kann mittels Hinzufügen anderer Apps zu einer ganzheitlichen Lösung assembliert werden.
  • kann beliebig von ihnen angepasst werden, ohne die Releasefähigkeit zu verlieren.

Starten Sie sofort

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie sie mit unseren Plattformen Ihre Entwicklungsprojekte schneller umsetzen können.

Telekommunikationsunternehmen

Messmittelverwaltung des technischen Außendienstes

IntraTrack ist die Kurzform von Intranet Tracking, also Intranet-Verfolgung. Es geht darum, alle Prüf-/ Messmittel des technischen Außendiensts der Deutschen Telekom im/über das Intranet der Deutschen Telekom zu verwalten. So war es auch schon seit 2003.

Wie bei jeder Anwendung wachsen mit der Zeit die Anforderungen seitens der Benutzer (insbesondere in puncto Ergonomie), die Randbedingungen ändern sich aufgrund organisatorischer Veränderungen – und alles soll immer sehr plötzlich umgesetzt werden.

Dann kam IntraTrack² von ClassiX!

Der Terminplan war stramm: Das neue, objekt orientierte Datenmodell wurde bereits am 16. Dezember installiert und am 21. Dezember 2016 abgenommen.

Seit März 2017 lief in IntraTrack² im Echtbetrieb bereits die Bedarfsabfrage, kurze Zeit später dann auch die Auslieferung von Neugeräten. Ab dem 3. November war IntraTrack² vollumfänglich am Netz.

Der vereinbarte Fertigtermin für IntraTrack² wurde gehalten, nach der Abnahme zum 1. Dezember 2017 war der Regelbetrieb gegeben.

Kernstück bildet dabei das Lifecyclemanagement mit der Prüfmittelüberwachung (Kalibrierung/Wartung) sowie Service im Störungsfall und Ersatzteil- und Zubehörbestellungen. Dazu gehören auch die permanente Inventur und am Ende die Verschrottung.

IntraTrack² und IntraTrackplietsch – die Smart Device Version für den Techniker vor Ort – werden laufend ergonomisch optimiert und ausgebaut. Die Versorgung des technischen Außendiensts mit Prüf-/Messmitteln ist 100%ig gewährleistet.

Mit ClassiX haben wir einen Partner gewonnen, der kompetent unsere Anforderungen in einer agilen Vorgehensweise – auch weiterhin – schnell erfüllt.“

Horst Sitz, Projektleiter Deutsche Telekom AG, Oktober 2019

Schiffsbauunternehmen

GESTIN-77
Inventurvereinfachung und Inventurerleichterung mit Software für Stichprobeninventur

Standard

Automobilzulieferer

GESTIN-77
Inventurvereinfachung und Inventurerleichterung mit Software für Stichprobeninventur

Kundenindividuelle Anpassungen zur Erweiterung der Informationen des Teilestamms aus verschiedenen Quellen.

„Bereits seit den 80er Jahren wenden wir die Stichprobeninventur im Unternehmen an. 2014 haben wir die Inventur erstmals mit der neuen Software GESTIN-77 von ClassiX durchgeführt. Die neuen Features konnten wir nach kurzer Eingewöhnung einfach und effizient nutzen. Darüber hinaus bietet die Support-Abteilung von ClassiX einen tollen Service, der uns stets in allen Fragen schnell und unkompliziert unterstützt hat. Dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken. Es war richtig, dass wir uns für ClassiX entschieden haben.“

Uwe Krause

Apothekergenossenschaft

GESTIN-77
Inventurvereinfachung und Inventurerleichterung mit Software für Stichprobeninventur

Vollautomatische Integration in die Inventurprozesse des Host Systems.