Unternehmen abbilden

KI basiertes ERP mit der Titan App Suite

classix - a class of its own

Das volle Programm

Mit Titan – KI basiertes ERP bezeichnen wir die umfänglichste Nutzung der Apps aus unserem AppsWarehouse®.

Unsere Apps decken alle betriebswirtschaftlichen Anforderungen eines Unternehmens ab und beinhalten Partner- und Teilemanagement, Marketing und Vertrieb, Einkauf, Produktion, Materialwirtschaft bis hin zu Finanzbuchhaltung und Controlling.

Traditionell als eigene, parallel eingesetzte Systeme wie CRM oder SCM sind nicht mehr nötig, da diese Aufgaben von eigens hierfür entwickelten Apps übernommen werden.

Die Benutzung jeder App kann klassisch als native Anwendung am Desktop oder als Web-Anwendung an beliebigen Endgeräten erfolgen.

Eine Auswahl zufriedener Titan Kunden

Weiterführende Dokumente und Links

Mittelständiges Stahl-Service-Center

Titan – ERP System

Hoch individuelle Eigenentwicklung auf Basis des CyberEnterprise business OS.

Pythia Sanktionslistenprüfung

Standard

„Die Apps aus dem AppsWarehouse von classix bilden die Grundlage unseres Warenwirtschaftssystems. Zum Start im Jahr 2002 begannen wir zunächst mit angepassten Apps und gänzlich neuen Erweiterungen. Seit dem wurden fortlaufend neue individuelle Anforderungen von unserer eigenen IT weiterentwickelt.

Dabei kommt uns die Einfachheit des CyberEnterprise business OS zugute. Die Skriptsprache InstantView ist kinderleicht zu erlernen. Dabei handelt es sich um eine von classix entwickelte Interpretersprache, die kein Kompilieren benötigt. Dies erleichtert die Entwicklung enorm, da Änderungen am Quellcode sofort in Echtzeit nachgeladen werden können, ohne die komplette Anwendung neu starten zu müssen.

Aufgrund der objektorientierten  Datenspeicherung werden alle „Datensätze“ in der Datenbank als eine Art Datennetz gespeichert, wodurch ein „rumjoinen“ wie in relationalen Datenbanken längst  der Vergangenheit angehört.

Die Datenbank ist absolut wartungsfrei. Unsere erste Datenbank Reorganisation fand erst nach 15 Jahren Betriebszeit aufgrund der Umstellung auf 64bit statt.

Da wir keine klassischen Artikel- und Stücklisten haben, setzen wir auf den flexiblen Aufbau des CyberEnterprise Unternehmensmodells.  Um den immer weiter wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden, kommt für uns eine (starre) Standard Branchensoftware nicht in Frage.

Nicht zuletzt aufgrund der Leistungsstärke des CyberEnterprise business OS waren wir eines der ersten Stahl-Service-Center, die nach der strengen Automobilnorm IATF 16949 zertifiziert wurden.“

 

Olaf Boppenhäger
IT-Systemadministrator / Materialwirtschaft | HBV

Spezialist für Business Engineering und Digitale Transformation

„Seit mehr als 17 Jahren liefert uns die Firma ClassiX hochflexible IT- und Business-Patterns für das Design und die Entwicklung von systematischen Integrationslösungen. Diese Patterns sind Vorlagen für unsere agilen Projekte und Sprachelemente für den Dialog mit unseren Kunden.“

Dipl.-Ing. Christian Kupka, Gründer und Geschäftsführer

Hersteller von Fördertechnik

Titan – ERP System

Variantenverarbeitung vom Vertrieb über Einkauf und Produktion bis hin zur Auslieferung.

Pythia Sanktionslistenprüfung

Standard

Hersteller von Kartonagen

Titan – ERP System

Variantenreiche Ausprägung für Kartonagenfertigung.

„Das CyberEnterprise business OS gibt uns große Freiheit für Anpassungen und Eigenentwicklungen.

In kurzen Iterationszyklen treiben wir in-house die digitale Transformation agil voran.

Es gelingt uns, unsere Realität und neue Anforderungen – mit hoher Akzeptanz der Fachabteilungen – sauber und solide abzubilden.

Dabei nutzen wir auch vorgefertigte Best-Practice Prozesse aus dem AppsWarehouse.

Wir erreichen nicht nur den Stand Markt üblicher Branchensoftware, wir übertreffen diesen teilweise.“

 

Sebastian Wilke