Unser weg zum CyberEnterprise

classix

einfach.logisch

Unser Fixpunkt

Aufbau eines ganzheitlichen, digitalen Modells von Unternehmen.

Das beschäftigt uns bereits seit über 25 Jahren.

Für uns geht es nicht mehr nur darum, Funktionalität für Funktionalität zu entwickeln. Wir stellen die Frage nach der Gemeinsamkeit, um effizienter Apps zu entwickeln.

Für uns geht es nicht mehr nur darum, immer mehr Daten zu sammeln. Wir wollen Daten besser verstehen, um KI und natürliche Sprachverarbeitung für Unternehmen nutzbar zu machen.

Das Ergebnis unserer Forschung und Entwicklung ist unser leistungsstarkes und flexibles CyberEnterprise® business OS.

Damit IT schneller zum Einsatz kommt. Einfach und logisch.

Das sind wir. Das ist classix.

Unser Weg

1983

Gründung der Brenner Datensysteme GmbH zur Entwicklung betriebswirtschaftlicher Software für IBM middleware (/34, /36, /38, RS6000).

1993

AppsWarehouse, CyberEnterprise, InstantView und ClassiX als Schutzmarken angemeldet.

1994

Neugründung als ClassiX Software GmbH mit 500 TDM venture capital zur Entwicklung eines Objekt orientierten Frameworks für betriebswirtschaftliche Anwendungen.

1994-1999

Ausschließlich venture capital finanzierte SW-Entwicklung. Proof of concept mit einem Pilotkunden.

1994

Finalist des „Object Application Awards“ im ObjectWorld Wettbewerb der Computerwoche.

1996

Finalist im Wettbewerb „Solutions 1996“ von IBM.

1999

Ausrollen des weltweit ersten, vollumfänglichen Objekt orientierten ERP Systems an die Transnorm System GmbH.

2000

Einstieg der swisslog AG als Geber von weiterem venture capital.

2002

Ausrollen eines der weltweit ersten WebShops für das Zürcher Freilager.

2004

Entwicklungsaufwand übersteigt die 3,5 Mio. €.

2008

Mehr als 1.000 Apps

2010

Mehr als 1.500 Apps.

2012

GESTIN-77 Stichprobeninventur als neue Eigenentwicklung nach Übernahme der Geschäfte der bk GmbH.

2015

Weltweite Vernetzung von Titan ERP mit Verwaltung eines zentralen Teilestamms und einer zentralen Basis Preisliste. Parallele Verwaltung verschiedener Transliterationen der gleichen Adressdaten.

2016

MorphIT Technologie für cloud Anwendungen.

2017

Auftrag der Deutschen Telekom AG zur Neuentwicklung eines Web-basierten Messmittel Managements für den technischen Außendienst.

2018

Freigabe der classix.cloud.

2019

Projekt Atlas zur Speicherung von Weltwissen.

2020

Projekt Kalliope für mehrsprachige, natürliche Sprachverarbeitung.

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V.

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Shopping Basket